Suche

Beginn Informationspflichten im Fernabsatz; elektronischen Geschäftsverkehr und E-Commerce

##########################################################
# Bitte nehmen Sie unsere                                #  
# >>> Zahlungsbedingungen; Zahlungsarten; Zahlungsmittel #
# >>> Lieferbedingungen; Liefergebiet; Liefertermin      #
# zur Kenntnis; s. unten.                                #   
##########################################################

Diese AGB sind ein urheberrechtliches geschütztes Werk.

SITEMAP | INHALT

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Vertragsschluss
Preise
Gewährleistung / Garantie
Eigentumsvorbehalt
Datenschutzerklärung
Verbraucherinformationen
Verbraucher
********************************
Ihr Widerrufsrecht
********************************
Muster für das Widerrufsformular
********************************
Sie können die Widerrufsbelehrung in Textform speichern, und zwar wie folgt
*********************************
Impressum; Anbieterkennzeichnung
*********************************
Speicherung von Informationen in "wiedergabefähiger Form"
Speicherung AGB und Verbraucherinformationen
Technische Schritte zum Vertragsschluss
Abruf und Speicherung der Vertragsbestimmungen bei Vertragsschluss
Speicherung und Zugänglichkeit des Vertragstextes nach Vertragsschluss
Korrektur von Eingabefehlern
Vertragsprache
Verhaltenskodex
Bestätigung des geschlossenen Vertrags
Identität und Geschäftsanschrift
Wesentliche Eigenschaften der Ware
Preisangaben
Zahlungsbedingungen; Zahlungsarten; Zahlungsmittel
Zusätzliche Versandkosten
Lieferbedingungen; Liefergebiet; Liefertermin
Beschwerden

Allgemeine Geschäftsbedingungen

>>> Vertragsschluss
Das Warenangebot versteht sich als invitatio ad offerendum, daher als Aufforderung an den Kunden zur Abgabe eines Angebotes.

Es handelt sich nur um eine unverbindliche Mitteilung der Bereitschaft zum Vertragsschluss.

Durch Anklicken des Buttons "zahlungspflichtig bestellen" auf der Abschluss-Seite des Bestellvorgangs gibt der Kunde ein Angebot der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Nach dem Abschicken des Angebotes durch den Kunden erhält der Kunde automatisch unverzüglich eine "Empfangsbestätigung" per E-Mail. Die vom Shopsystem automatisch versendete Empfangsbestätigungs-E-Mail versteht sich nicht als Annahme des Angebotes des Kunden.

Die Annahme des Angebotes des Kunden erfolgt per E-Mail durch die "Versandbestätigung" an den Kunden, spätestens jedoch durch Lieferung der Ware.

Siehe auch unten >>> Technische Schritte zum Vertragsschluss

>>> Preise
Die Preise enthalten die z. Zt. gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer-Sätze. Sie gelten nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

>>> Gewährleistung / Garantie

Für alle angebotene Waren: Grundsätzlich richtet sich die Gewährleistung nach den z. Zt. gültigen gesetzlichen Vorschriften.

 >>> Eigentumsvorbehalt
Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor. Bei Unternehmern behalten wir uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor.

>>> Datenschutzerklärung
Werden meine Daten gespeichert?
Im Vordergrund steht die Zufriedenheit unserer Kunden - und damit Ihre Zufriedenheit. Um alle Bestellungen nach Ihren Wünschen ausführen zu können, müssen wir bestimmte Daten speichern. Das sind zunächst Ihre Adressangaben oder aber für bestimmte Zahlungsarten notwendige weitere Daten. Weiter werden im Rahmen Ihrer Bestellungen die jeweiligen Bestelldaten (Artikel, Menge, Preis etc.) Ihren Adressdaten zugeordnet.

Werden meine persönlichen Daten an Dritte weitergegeben?
Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur zur Auftragsabwicklung und leiten diese nicht an Dritte weiter.

Wie werden meine persönlichen Angaben geschützt?
Wir speichern und nutzen die Daten zur Abwicklung der abgeschlossenen Vertragsbeziehung und der weiteren Pflege der Kundenbeziehung.

Habe ich ein Widerspruchsrecht zur Datennutzung?
Sie haben als Betroffener nach dem BDSG ein Widerspruchsrecht zur Nutzung oder Übermittlung Ihrer Daten (Sperrkennzeichen). Daneben besteht ein Recht auf Auskunft sowie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer in einer unserer Dateien gespeicherten Daten.

Ist der Datenschutz eigentlich gesetzlich garantiert?
Laut Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist die Datenverarbeitung und -nutzung zulässig, wenn das BDSG oder eine andere Rechtsvorschrift sie erlaubt oder wenn der Betroffene eingewilligt hat. Das BDSG erlaubt die Datenverarbeitung und -nutzung stets, wenn dies im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht oder soweit es zur Wahrung berechtigter Interessen der speichernden Stelle bzw. eines Dritten, z. B. eines Empfängers, erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluß der Verarbeitung oder Nutzung überwiegt bzw. er ein solches schutzwürdiges Interesse hat.

Und wenn ich noch Fragen zum Datenschutz habe?
Für eventuelle weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Verbraucherinformationen

>>> Verbraucher
Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

***********************
>>> Ihr Widerrufsrecht
**********************

- Anfang der Widerrufsbelehrung -

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

BSR-elektronik
Inhaber:
Johannes Rempel
Firmensitz:
Marderweg 25
33689 Bielefeld
Germany
Kontakt:
Telefon: 0049-5205-7564558
Fax: 0049-5205-7564559
E-Mail: bsr-elektronik@web.de


mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

- Ende der Widerrufsbelehrung -

*****************
Widerrufsformular
*****************

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
— An:
BSR-elektronik
Inhaber:
Johannes Rempel
Firmensitz:
Marderweg 25
33689 Bielefeld
Germany
Kontakt:
Fax: 0049-5205-7564559
E-Mail: bsr-elektronik@web.de

— Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
— Bestellt am (*)/erhalten am (*)
— Name des/der Verbraucher(s)
— Anschrift des/der Verbraucher(s)
— Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
— Datum
_______________
(*) Unzutreffendes streichen.

Sie können die Widerrufsbelehrung in Textform speichern, und zwar wie folgt >>>
Sie drucken die jeweilige Seite mit Ihrem Browser aus, indem Sie unter dem Menüpunkt "Datei" die Funktion "Drucken" wählen. Sie können die jeweilige Seite speichern, indem Sie in Ihrem Browser den Menüpunkt "Datei" und dann die Funktion "Speichern unter" wählen. Sie schließen das jeweilige Fenster, indem Sie die unter dem Menüpunkt "Datei" vorhandene Funktion "Schließen" anwählen.

********************************
Impressum; Anbieterkennzeichnung
********************************
BSR-elektronik
Inhaber:
Johannes Rempel
Firmensitz:
Marderweg 25
33689 Bielefeld
Germany
Umsatzsteuer-Ident-Nr. DE 254940441
(Nur Rechtsgeschäfte innerhalb der BRD)
Kontakt:
Telefon: 0049-5205-7564558
Telefax: 0049-5205-7564559
E-Mail: bsr-elektronik@web.de

>>> Speicherung von Informationen in "wiedergabefähiger Form"
Sie können Informationen wie folgt in wiedergabefähiger Form speichern:
Sie drucken die jeweilige Seite mit Ihrem Browser aus, indem Sie unter dem Menüpunkt "Datei" die Funktion "Drucken" wählen. Sie können die jeweilige Seite speichern, indem Sie in Ihrem Browser den Menüpunkt "Datei" und dann die Funktion "Speichern unter" wählen. Sie schließen das jeweilige Fenster, indem Sie die unter dem Menüpunkt "Datei" vorhandene Funktion "Schließen" anwählen.

>>> Speicherung AGB und Verbraucherinformationen
Die AGB und Verbraucherinformationen kann der Käufer in "wiedergabefähiger Form" speichern, und zwar wie folgt:
Siehe oben "Speicherung von Informationen in wiedergabefähiger Form".  

Mit der Bestätigungs-eMail (siehe "Technische Schritte zum Vertragsschluss") von BSR-elektronik erhält der Käufer die AGB und Verbraucherinformationen per eMail zugesandt.

>>> Technische Schritte zum Vertragsschluss
Der Webshopbetreiber stellt die technischen Voraussetzungen zur Verfügung, ebenda Bestellvorgang, Bestellformular, Bestellbuttons.

Das Warenangebot versteht sich als invitatio ad offerendum, daher als Aufforderung an den Kunden zur Abgabe eines Angebotes.

Mit Anklicken des Buttons "zahlungspflichtig bestellen" ist der Kunde an seine Willenserklärung gebunden und gibt seinerseits ein Angebot zum Vertragsschluss ab.

Die Annahme des Angebotes des Kunden erfolgt per E-Mail durch die "Versandbestätigung" an den Kunden, spätestens jedoch durch Lieferung der Ware.

Siehe auch oben >>> Vertragsschluss

>>> Abruf und Speicherung der Vertragsbestimmungen bei Vertragsschluss  
Der Käufer kann die Vertragsbestimmungen (Bestellung) direkt bei Vertragsschluss abrufen und in "wiedergabefähiger Form" speichern; siehe oben "Speicherung von Informationen in wiedergabefähiger Form".  

>>> Speicherung und Zugänglichkeit des Vertragstextes nach Vertragsschluss
Der Vertragstext wird von BSR-elektronik gespeichert. Die Bestelldaten sind über den Kundenaccount abrufbar. Der Käufer kann den Vertragstext beim Verkäufer anfordern.  

>>> Korrektur von Eingabefehlern
BSR-elektronik stellt das technische Mittel zur Korrektur von Eingabefehlern zur Verfügung. Der Käufer kann während des Bestellvorgangs das technische Mittel erkennen, z. B. Hyperlinks oder Buttons mit dem Namen "Ändern, Korrektur etc.". Der Käufer kann berichtigen, in dem er das technische Mittel anklickt und dann die Korrektur durchführt.

>>> Vertragsprache
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist deutsch.

>>> Verhaltenskodex
BSR-elektronik hat sich keinem Verhaltenskodex unterworfen.

>>> Bestätigung des geschlossenen Vertrags
siehe "Technische Schritte zum Vertragsschluss".

>>> Identität und Geschäftsanschrift
BSR-elektronik
Inhaber:
Johannes Rempel
Firmensitz:
Marderweg 25
33689 Bielefeld
Germany
Umsatzsteuer-Ident-Nr. DE 254940441
(Nur Rechtsgeschäfte innerhalb der BRD)
Kontakt:
Telefon: 0049-5205-7564558
Telefax: 0049-5205-7564559
E-Mail: bsr-elektronik@web.de
>>> Wesentliche Eigenschaften der Ware

Alle von BSR-elektronik offerierten Produkte sind Neuwaren, wenn nicht auf Besonderheiten hingewiesen wird.

>>> Preisangaben
verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

>>> Zahlungsbedingungen; Zahlungsarten; Zahlungsmittel

> Barzahlung bei Abholung
Sie vereinbaren mit uns einen Termin und holen die Ware ab.

> Überweisung (Vorkasse)
Mit der Zahlungsart Vorauskasse Überweisung erhalten Sie von uns die Kontodaten per E-Mail übersendet. Die Ware wird nach Zahlungseingang bei unserem Kreditinstitut versendet.

> PayPal (Vorkasse)
Zahlen Sie über den Zahlungsdienstleister PayPal und nutzen Sie dazu die in Ihrem PayPal-Kundenkonto hinterlegten Informationen, ohne Ihre Zahlungsinformationen erneut eingeben zu müssen. Nähere Informationen zur Zahlung über PayPal finden Sie unter https://www.paypal-deutschland.de/privatkunden/ Die Ware wird nach Zahlungseingang auf unserem Paypal-Konto versendet. 

 >>> Zusätzliche Versandkosten
Informationen dazu finden Sie unter dem Hyperlink: Ihr Hyperlink.

>>> Lieferbedingungen; Liefergebiet; Liefertermin
Informationen dazu finden Sie unter dem Hyperlink: Lieferbedingungen | Versandkosten


>>> Beschwerden
richten Sie bitte an:
BSR-elektronik
Inhaber:
Johannes Rempel
Firmensitz:
Marderweg 25
33689 Bielefeld
Germany
Umsatzsteuer-Ident-Nr. DE 254940441
(Nur Rechtsgeschäfte innerhalb der BRD)
Kontakt:
Telefon: 0049-5205-7564558
Telefax: 0049-5205-7564559
E-Mail: bsr-elektronik@web.de

Bielefeld, den 17.6.2014
 

Ende Informationspflichten im Fernabsatz; elektronischen Geschäftsverkehr und E-Commerce

 


PayPal